Es schreitet voran und endlich bekommt das Dach wieder einen Hut auf

Es hat etwas gedauert auf Grund bürokratischer Strapazen, aber nun geht es am Dach weiter und in 2 Wochen soll das Thema größtenteils abgeschlossen sein.

Des Weiteren sind wir im Erdgeschoss dabei Wände und Decken zu spachteln und zu schleifen und haben sogar schon erste Decken gestrichen.

Den größten Fortschritt erkennt man aktuell im Bad. Dort ist die Decke fertig, die Wände zu 80% und die Dusche ist abgedichtet. Die Duschwand aus Alu-Dibond mit Wasserfall liegt bereits parat und wird bald angebracht.

Im Dachgeschoss sind seit letzter Woche die Sanitärinstallateure dabei die Vorinstallation zu machen und haben mit dem Verlegen der Fußbodenheizung begonnen. Hier soll es nächste Woche den Abschluss geben. Es wird also gerade überall gewerkelt.

Und wie auch auf den Bildern erkannt werden kann legt der Elektriker die letzten Leitungen in die Trockenbauwände im DG, sodass auch hier bald Strom fließen kann.